Arbeitswochenende

Das Arbeitswochenende findet einmal im Jahr statt, meist zu Beginn des Sommersemesters. Dabei fahren wir in die Nähe von Rostock. Auf dem weitläufige Gelände der Besitzer helfen wir den Besitzern bei allen anfallenden Arbeiten: von Unkraut jähten über Häuser abreißen bis hin zu streichen kann das alles sein. Aber abends mit selbstgemachter Pizza am Lagerfeuer sitzen gehört genauso dazu- Zudem verdienen wir uns auf diese Weise einen gewissen "Rabatt" für die Erstifahrt. Mitkommen kann natürlich jeder, der Lust hat mit anzupacken, zu schwitzen und dabei helfen möchte, dass die nächste Erstifahrt genauso schön wird wie seine eigene.

 

Der Termin wird jeweils über den Newsletter oder über Facebook bekannt gegegeben.

Bilder: Julien Böhm