Wechsel nach Rostock

Wie gehe ich bei einem Studienortswechsel nach Rostock am besten vor?

Als erstes ist es ratsam, sich mal ein bisschen Zeit zu nehmen und ausgiebig die Homepage der Uni zu studieren. Hier findet man das Onlineportal für Lehre, Studium und Forschung; unter dem Punkt Veranstaltungen kann man sich über Stundenpläne, Lehrangebote, einzelne Veranstaltung, etc. informieren. Hat man sich dann dazu entschieden, sich an der Universität Rostock zu bewerben, benötigt man einen Antrag auf Zulassung vom Studentensekretariat.

Die Termine und Fristen, an die man sich bei der Bewerbung halten muss, findet man hier. Damit ist auch schon der erste Schritt geschafft, und man wartet auf den Zulassungsbescheid. Und das kann dauern. Erst ca. zehn Tage vor Semesterbeginn gehen die Zulassungsbescheide raus; einen Tag später dann die Absagen. Wenn der Zulassungsbescheid dann endlich eingetroffen ist, geht der eigentliche Stress erst richtig los. Man muss sich innerhalb einer bestimmten Frist von drei Tagen Einschreiben und sollte sich bei dieser Gelegenheit auch gleich um eine Wohnung kümmern. Dazu kann man im Internet gucken (www.wg-gesucht.de, www.studenten-wg.de) und sämtliche schwarzen Bretter abklappern, die die Uni zu bieten hat. Die da wären: im Uni-Hauptgebäude, wenn man reinkommt im linken Gang rechts an der Wand, in den beiden Mensen (Südstadt und St. Georg-Straße) im Zoologischen Institut links neben dem Hauptgebäude, wenn man reinkommt links; in der Wismarschen Str. 44/45 (Hinterhofgebäude), nach dem Eingangsbereich gleich rechts in den Schaukästen der Abt. Allgemeine und Spezielle Botanik, in der Albert-Einstein-Straße 3 im Hörsaalgebäude der Biologie (das ist das quadratische Gebäude ganz auf der Ecke) unten direkt, wenn man reinkommt. Im ersten Stock, direkt darüber findet man dann Aushänge der einzelnen Fachbereiche über angebotene Veranstaltungen. ansonsten in allen größeren Unigebäuden (Philosophische Fakultät August-Bebel-Straße; WiSo-Fakultät Ulmenstraße)

Für Fragen das Studienfach betreffend sowie zur Anrechnung bereits an anderen Unis erlangter Scheine wendet man sich am besten an die Studienfachberatung für den Fachbereich Biologie: Prof. Dr. Ulf Karsten.

Und wenn ihr noch andere unbeantwortete Fragen habt besucht uns doch einfach während unserer Sitzung oder kommt zum Fachschaftscafé; oder schüttet uns per E-Mail euer Herz aus.